Support

FAQ: häufig gestellte Fragen zu ADREVA Lager

***

Die folgende Information zur Installation unter Windows Vista/Windows 7 gilt nicht für ADREVA Lager 2!

Ergänzung zur Installation der ADREVA Lager Testversionen / Einzelplatzversionen unter Windows Vista/Windows 7:
Konfigurieren Sie die Datenbank-Engine nach der Installation des Programm auf Ihrem Arbeitsplatzrechner wie folgt:

  1. Starten Sie die „Datenbank-Konfiguration“ in der neuen Programmgruppe „Lagerverwaltung“. 
  2. Klicken Sie dort auf der Seite <Konfiguration> auf die Plus Zeichen vor <Konfiguration> / <Treiber> / <Native> und markieren Sie abschliessend den Begriff <Paradox>
  3. Ändern Sie auf der rechten Seite die Pfadangabe für <NET DIR> von “C:\” in ein Verzeichnis, in dem die Datenbank die Steuerdatei Pdoxusrs.net erstellen darf (und der Anwender Schreib/Leserechte hat), z. B. “C:\Users\public=C:\Benutzer\Öffentlich”.
  4. Verlassen Sie die Datenbank-Konfiguration über das Pulldown-Menü <Objekt> <Beenden> und speichern Sie die neuen Werte in der abschliessenden Sicherheitsabfrage.

***

In der folgenden Tabelle finden Sie verfügbare kostenlose Updates zu unseren Programmen.

Beachten Sie bitte unbedingt folgende wichtige Hinweise:

Welche Programmversion verwende ich?

Voraussetzung

Beschreibung

Dateiname

ADREVA Lager Commercial Version 4.x Einzelplatz-Version

Update für Versionen 4.0 bis 4.0d auf die aktuelle Version 4.01. Beseitigt u. a. Probleme beim Barcode-Scanner Datenimport.

Bitte fordern Sie das Update telefonisch (05201 / 4684) an unter Angabe Ihrer Kundennummer.

ADREVA Lager Commercial Version 4.x Netzwerk-Version

Update für Versionen 4.0 bis 4.0d auf die aktuelle Version 4.01. Beseitigt u. a. Probleme beim Barcode-Scanner Datenimport.

Bitte fordern Sie das Update telefonisch (05201 / 4684) an unter Angabe Ihrer Kundennummer.

ADREVA LagerKinner Software-Entwicklung

Lagerlogistik einfach übersichtlicher..

AGB

Impressum

Kontakt

Home

Datenschutz